Willkommen auf unserer Homepage!

Hier informieren wir Sie über alle großen und kleinen Neuigkeiten!


  Angebote für 2016 findet ihr unter Termine


Am 8. Mai ist Muttertag!

Wir laden ein zum Muttertagsbrunch!

Die Kinder bereiten das Buffet vor und die Eltern genießen!

Anmeldungen unter:

petra@ulbrich-herrmann.de oder 0176/20082708


Schöne Fotos für einen guten Zweck!

Fotografin Kathrin Hester kommt wieder zu uns und fotografiert Mensch und Tier rund ums Forsthaus. 5,00 Euro von jedem Shooting (25 Minuten) werden für "pro anima" gespendet.

Anmelden unter petra@ulbrich-herrmann.de oder 0176/20082708


Achtung!!! Lesen gefährdet Dummheit!

Wir laden ein zum Vorlesenachmittag! 2 Euro jeder Anmeldung werden für "pro anima" gespendet.

Wir beginnen um 15.00 und enden um 16.30 Uhr. Lieblingsbücher dürfen gerne mitgebracht werden.

Anmeldungen: petra@ulbrich-herrmann.de oder 0176/20082708



Fremde sind Freunde, die wir noch nicht kennengelernt haben.

Unter diesem Motto treffen wir uns am 22. Mai ab 16.00 Uhr am Schloss Sythen.  Alle Besucher erwartet ein attraktives Programm, leckeres Esse und natürlich nette Menschen. Eine Kleinigkeit sei vorweg verraten: Balu wirkt im Programm mit (-:

Eintritt frei; ein Beitrag zum Buffet ist herzlich willkommen.


In den Sommerferien finden Ponywochen statt. Von 14.00 bis 17.00 Uhr dreht sich alles rund ums Pony.

Die erste Woche beginnt am 11. Juni und endet am 15. Juni; Woche Nummer 2 geht vom 8. bis zum 12. August.

Anmeldungen ab sofort: petra@ulbrich-herrmann.de oder 0176/20082708



Für den Kurs mit Christoph Schade am 13. und 14. August sind nur noch Zuschauerplätze frei. Herzlich willkommen!!!

Der Lichtblicke-Nachmittag war sehr bewegend. Ich bin froh und dankbar, dass so viele Menschen gekommen sind, um sich gut zu tun. Der Nachmittag war ein echter Lichtblick, an den ich gerne zurückdenke und der mir Kraft gibt.

"Lass uns reden!" Reden kann der erste Schritt zur Besserung sein. Danke an alle, die sich vom Regen nicht haben abschrecken lassen und der Einladung zum Gespräch über Sucht, Depressionen und Burnout gefolgt sind! Der Austausch über diese Tabus tat gut. Besonderen Dank an Dani, Uwe, Tina und Sonja, die durch ihre Offenheit anderen Mut gemacht haben, ins Gespräch zu kommen. Respekt!


Reitabzeichen bestanden!!!

Herzlichen Glückwunsch an Anna, Anna, Ela, Lysanne, Sara, Mathilda, Lotta, Elody, Rosalie, Carlotta, Anouk, Emilia und Nils!

Sie haben ihr Reitabzeichen 10, 9 und 8 mit Bravour bestanden.


Schwein gehabt!

Rosa und Knirbs, zwei allerliebste Minischweinferkel sind bei uns eingezogen und erobern im Nu die Herzen aller!


Das Hofturnier war ein voller Erfolg! Es hat allen großen Spaß gemacht! Alle Kinder haben ihr Können gezeigt:

Auf dem Pferd, rund ums Pferd und im Geschicklichkeitsparcours.

Kompliment! Das sah auch unsere Richterin Franziska Huth so. Sie war nicht in der Lage, einen ersten, einen zweiten und einen dritten Platz zu vergeben. "Alle Kinder haben ihr Bestes gezeigt und sich über sich hinausgewachsen", lautete ihr Urteil. Und so konnten alle Kinder mit einer Schleife, einer Urkunde und einem kleinen Geschenk die Ehrenrunde laufen!

An dieser Stelle ein DANKESCHÖN an alle Helfer: An alle Bäcker, Kuchenverkäufer, Ponyputzer, Gruppenführer, Zeitnehmer, Aufräumer, Aufspferdhelfer, Richter ... DANKE! Ohne euch wäre ein solcher Tag nicht möglich!

Und DANKE auch an alle Kuchenessen und Kaffeetrinker. Wir konnten über 60 Euro an "pro anima" spenden.


Das Goldschmieden hat allen große Freude gemacht. Unter der Anleitung von Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz entstanden wunderschöne Unikate, die sicher alle Kinder voller Stolz tragen werden. Die Kinder freuen sich über ihren Ring und "pro anima" freut sich über 90 Euro, die gespendet werden konnten. Danke Katja! Und im nächsten Jahre darf hier gerne wieder geschmiedet werden!



Das Mini-Fotoshooting war super!

Tolles Wetter, lecker Kuchen, wunderschöne Modells (mit vier und zwei Beinen) und eine Super-Fotografin! Danke an Kathrin Hester! (www.fotodesign-hester.de)

Und außer schönen Fotos konnten wir über 30 Euro an "pro anima " spenden.

Ein weiteres Shooting im Herbst ist geplant.


Am 13. Juni war "pro anima" bei uns zu Gast. Es war ein schöner Nachmittag mit tollen Erlebnissen und Eindrücken.


Am 22. August (vermutlich) findet am Forsthaus ein

"Lichtblicke-Nachmittag" statt.

Wir lassen einander teilhaben an den Lichtblicken, die uns in der dunklen Zeit nach dem Flugzeugabsturz und dem Verlust der geliebten Menschen geholfen hat und auch weiterhin hilft.


Am 13. September heißt es:

"Lass uns drüber reden!" Gespräche in entspannter, schöner Atmosphäre am Forsthaus über psychische und Suchterkrankungen. Weitere Infos folgen



"Unsere" Aline war unter den Opfern des Flugzeugabsturzes.

Den Schmerz ihrer Familie und engsten Freunde können wir nur erahnen.

Wir sind traurig. Es ist unfassbar und macht sprachlos.

Für Aline:

Lebendige Liebe bleibt über das Leben hinaus lebendig; sie ist das einzig Lebendige, das ewig bestehen kann.

(aus: "Der kleine Prinz")


Die Sponsorenralley hat trotz Regens Spaß gemacht. Alle Kinder bewiesen großes Pferdewissen, meisterten mit Bravour den Parcours und konnten 150,00 Euro für "Pro anima" spenden. DANKE allen, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben! Dank an die Kinder, Sponsoren, Kuchenbäcker, Reinhild Tuschewitzki und die vierbeinigen Begleiter.


Bert und Balu waren auf der Equitana in Essen und haben dort in klassischer Handarbeit und unter dem Damensattel einen tollen Job gemacht. Wir sind stolz auf sie!






Ein Ausblick Richtung Sommerferien:

Wir bieten zwei Aktionen an:

Zum einen einen Kur(z)-Urlaub für Frauen in der Zeit vom 22. bis zum 26. Juni. In Kooperation mit Gestaltungstherapeutin Susanne Koch werden wir in den Abendstunden hier gemeinsam Abendessen, kreativ sein, Massagen genießen, Bodenschießen, uns von den Pferden tragen lassen, uns vorlesen ... Es werden Abende zum Entspannen und Genießen; Abende aus denen wir Impulse für mehr Entspannung und Genuss auch im Alltag mitnehmen kann.

Vom 3. bis zum 7. August starten wir eine Ponywoche für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Nachmittags werden wir: reiten, putzen, füttern, spielen, toben ... und viel über Pferde leren.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter:
petra@ulbrich-herrmann.de oder 0176/20082708




Hofturnier am 28. Juni!
Die Kinder zeigen ihr Können. Herzliche Einladung an alle Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Nachbarn, Freunde zum Applaudieren, stolz sein, Kaffee trinken, Kuchen essen, Spaß haben, Leute treffen ...






Lesen verleiht Flügel!

Der Vorlesetag hat Kinder und Erwachsene beflügelt - Danke an Mareike Graepel. Es war ein Genuss,dir zuzuhören! Und DANKE an alle Erwachsenen, die ihre Lieblingsgeschichten mitgebracht und vorgelesen haben. Im Sommer 2015 werden wir uns wieder beflügeln lassen.


Der Workshop zur Burnout-Prävention war für alle eine Bereicherung. In Kooperation mit David Solbach werden die Workshops 2016 wieder am Forsthaus stattfinden.


Besser hätte es nicht sein können:

Tolles Wetter, tolle Location, tolle  Fotografin, tolle Modells!

Das Mini-Fotoshooting mit Kathrin Hester hat allen Spaß gemacht, es sind schöne Bilder entstanden und:

"Pro anima" kann sich über 40,00 Euro freuen.

Danke Kathrin! Auch diese Aktion wiederholen wir 2015!


Am 21. November ist Tag des "Vorlesens". Lesen verleiht Flügel und deshalb beteiligen wir uns!

Von 15.00 bis 16.30 Uhr können Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter auf unserem Heuboden Geschichtne lauschen und am 19.00 Uhr kommen Erwachsene am Lagerfeuer auf ihre Kosten.

Für Verpflegung wird gesorgt.

Der Unkostenbeitrag beträgt 5,00 Euro; der Erlös wird an "Pro anima" gespendet.

Danke an Mareike Gräpel für diese tolle Idee und ihre Unterstützung!

Anmeldungen unter:

petra@ulbrich-herrmann.de oder Tel.: 0176/20082708


Zudem sind folgende Angebote geplant; (lediglich die genauen Daten müssen noch abgesprochen werden):

Goldschmieden mit Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz

Kreativnachmittage mit Kunst- und Gestaltungstherapeutin Susanne Koch

Workshop Burnout-Prävention mit Coach David Solbach

Ein erlebnis- und lehrreicher Gang durch den Wald mit Jäger Mike Atig

Fotokurse mit Fotodesignerin Kathrin Hester

Ein Tag "Rund um den Hund" mit Hundetrainer Jörg Wortmann

und uns fällt im Laufe des Jahres bestimmt noch eine Menge ein ...

Die Kreativwoche hat allen großen Spaß gemacht, und die entstandenen Kunstwerke können sich wirklich sehen lassen. Leinwände, gefilzte Eulen und Gespenster, Kissenbezüge mit Kartoffeldruck, Holzeulen und bunte Steine: Der Phantasie und Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt.

Auch die Vernissage war ein voller Erfolg. Das Interesse an den Kunstwerken war groß, die Sonne schien, der Kuchen schmeckte, es herrschte Wohlfühlatmosphäre.

Danke an Reinhild Tuschewitzki vom Projekt "Pro anima", die uns über ihre Arbeit und die Ziele von "Pro anima" informiert hat. Dank der kleinen Künstler, der Kuchenbäcker, der Besucher und der Mitaussteller Uwe und Dani konnten wir 260,00 Euro spenden.

Und: Für 2015 ist wieder eine Kreativwoche in Kooperation mit Kunst- und Gestaltungstherapeutin Susanne Koch geplant.


Die bärenstarke Schülerzeitung der Grundschule Sythen war bei uns zu Gast. Der Vormittag drehte sich rund ums Pferd. Es haben alle viel gelernt, alle hatten Spaß und wir sind gespannt auf die neuste Ausgabe der bärenstarken Schülerzeitung.

Besser muss nicht! Bestes Fotowetter, nette Teilnehmer, super Kursleiterin (DANKE, Kathrin!!!), schöne Pferde, rundum ein gutes Fotokurs! Sobald Schnee liegt, legen wir noch einmal los!



In den Regalen stehen schon Lebkuchen und Weihnachtsmänner. Dann dürfen wir auch schon an Weihnachtsgeschenke denken! Wir haben da tolle Ideen:

- Für 2015 erstellen wir einen Kalender mit schönen Fotos von unseren Tieren. Bitte gebt uns bescheid, wenn ihr einen Kalender verschenken (oder für euch behalten) möchtet, damit wir rechtzeitig bestellen können.

- Bald gibt es auch neue Postkarten. Kalenderbilder und Postkarten werden überwiegend von Fotografin Kathrin Hester (www.fotodesign-hester.de) sein. Also Qualität!

- Ach, und mit einem Gutschein über eine Reitstunde bereitet man auch immer Freude!

Bunt und lieb: Smartie ist angekommen! Wir sind begeistert. Smartie freut sich darauf, Euch kennenzulernen.


Der Mitmach-Zirkus war ein tolles Erlebnis voller spannender Trainingseinheiten, lustiger Spiele, gruseliger Nachtwanderungen und mit einem super-spitzenmäßigem-gigantischen Auftritt!!! Die Kinder waren wirklich die STARS IN DER MANGEGE!

Beim Maltag sind tolle Kunstwerke entstanden! Amigo, Luc und Quincy wurden auf Leinwand verewigt und hängen jetzt an einem Ehrenplatz! Die Kinder hatten so viel Spaß, dass sie sich sofort für die Kreativwoche angemeldet haben. Dort sind also nur noch wenige Plätze frei. 


Bei ihren letzten Auftritten bei Krämer und auch bei der Abendshow in Greven haben sich Balu, Bert und Jou von ihrer besten Seite gezeigt!

Die Autorenlesung mit Claudia Fromme "So fern und doch ganz nah" ging unter die Haut. Es war ein bewegender, sehr emotionaler Nachmittag. Danke Claudia, dass du uns an deinem Leben hast teilhaben lassen und uns gezeigt hast, dass der Tod eine Bereicherung für das Leben ist. Das Leben ist nicht schwarz-weiß - und der Tod auch nicht. Auch er ist bunt.


Alle Kinder haben stolz ihr Schmuckunikat mit nach Hause genommen. Pferde- und Hundeköpfe schmücken jetzt an bunten Lederbändern den Hals. Für 2015 wurde bereits wieder ein Kurs ins Auge gefasst.

Danke an Katja Osterhoff-Genz!!!


Am 24. und 25. Juni waren Kinder des Projektes Pro-anima bei uns zu Gast und haben mit dem Mitmachzirkus "Hula-Hoops" trainiert.

Es war toll!!! Die Aufführung war klasse! Die Zuschauer waren begeistert, die "Stars der Manege" zu Recht stolz.

Ein rundum schöner Tag!!!


Beim Tag der offenen Tür haben sich Bert und Balu von ihrer besten Seite gezeigt. Wir sind total stolz auf sie!


Es war schön!

Mit einem "Abendsegen" haben wir die Aktion "Mach mehr draus!" beendet. Auch wenn die Temperaturen etwas zu wünschen übrig ließen: Es war ein wunderbarer Abend mit netten Menschen, schöner Musik, guten Gesprächen, leckeren Würstchen ... Danke an alle, die mitgewirkt haben!

Und: Am Ende des Abends waren 657,00 Euro im Spendenhut, die wir nun an "Pro-anima" überweisen können. DANKE an alle, die "mehr draus" gemacht haben!


Der Tag für "Hund-Pferd und Mensch" mit Hundetrainer Jörg Wortmann hat allen viel Spaß gemacht, und alle haben wichtige Erkenntnisse mit nach Hause nehmen dürfen. Wir werden auf jeden Fall weiter regelmäßig "Triotrainingstage" für Hund, Pferd und Mensch durchführen.

Fotos findet ihr auf unserer Facebookseite.




Die Anmeldungen für den

Mitmach-Zirkus Hula-Hoops

in den Sommerferien laufen auf Hochtouren.


Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos (Loriot); und der Trend geht zum "Zweitmops"!
Lotte, ein Mopsmädel ist eingezogen. Sie ist einfach nur süß und verzaubert alle mit ihrem Charme! Nicht nur ihre Besitzerin Marie ist glücklich!



Wir haben Postkarten mit neuen Fotos unserer Tiere erstellt und verkaufen sie für einen guten Zweck, für "pro anima".

Preis: mind. 1 Euro

Danke auch an die Fotografinnen Kathrin Hester und Danny Wortmann!


Es waren schöne drei Messetage in Dortmund.

Bonni und Balu haben sich toll präsentiert. Jou durfte zum ersten Mal Messeluft schnuppern. Wir sind begeistert. Er zeigte sich souverän und nervenstark! Anne ist zu Recht stolz auf ihr Pony.


Alle Kinder haben ihr Steckenpferd, bzw. das "Kleine Hufeisen" bestanden! 

Alle Kinder hatten

- tolle 6 Tage,

- eine Menge Spaß,

- haben neue zwei- und vierbeinige Freunde gefunden

- und eine Menge gelernt.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Danke an Prüferin Sonja Schnietz!





Der "Tag der offenen Stalltür" war ein voller Erfolg! Wir freuen uns nicht nur über den Erlös (689,20 Euro),

wir freuen uns auch über

- die tolle Stimmung und Atmosphäre

- die schönen Shows

- die guten Vorträge

- die leuchtenden Kinderaugen beim Mitmachzirkus

- den Spaß der Hunde beim Agility

- das Lob über die gute Bewirtung

- die hübsch geschminkten Kindergesichter

und:

- Wir freuen uns, dass so viele liebe Menschen uns geholfen haben!!!

Amigo und Balu waren bei der Warendorfer Marienbogen-Prozession dabei!

Zusammen mit den Barockperlen sind wir in wunderschönen Kostümen durch die Warendorfer Innenstadt geritten, bzw. gelaufen. Es war ein beeindruckendes Erlebnis!

Und: Wir freuen uns ganz besonders, den 3. Platz belegt zu haben!


Balu und Celine waren im Fernsehen! Das WDR (Lokalzeit Dortmund) hat den Ausritt von Celine auf Balu und ihrem kleinen Bruder auf Amigo mit der Kamera begleitet. Wir waren auf dem integrativen Reitweg (www.wegbereiter.org) unterwegs.

Ein tolles Erlebnis - nicht nur für Celine.

Und der kleine Filmbeitrag ist schön geworden.


Balu hat seinen Auftritt beim Freizeitreiter-Festival in Reken toll gemeistert. Wir sind stolz auf ihn!

Demnächst wird der Auftritt bei You-tube zu sehen sein.





Wir haben Zuwachs!

Amigo, ein Shettywallach ist bei uns eingezogen. Der Kleine gewinnt mit seinem Charme die Herzen aller. Danke an Martin Peters (www.fahrstall-eichengrund.de), der uns Amigo verkauft hat.

Wir können leider immer noch keine Fotos einstellen. Deshalb: Kommt persönlich vorbei und schaut euch Amigo an!




Es war zwar ein kalter, regnerischer Tag, aber trotzdem hat der Schnuppertag "Trailreiten mit Hund und Pferd" Vier- und Zweibeinern Spaß gemacht. Noch einmal vielen Dank an Hundetrainer Jörg Wortmann (www.hundezentrum-haltern-am-see.de)! Im Frühsommer wird es einen weiteren Trainingstag geben.

Luce, Balu und Jörg W.      Lace, Bonni und Anne B.


Bert und Jou lernen Celine kennen

Und Balu hat wie immer Spaß. Er bekommt den Hut von Celine geschenkt. Danke!


Die Aktion "Super! - Pferd macht´s möglich" findet in diesem Jahr in etwas anderer Form statt. Wir beteiligen uns durch Aktionen im Rahmen der "Pferdestärken Münsterland" am 11. August





Ab dem 21.12.2012 darf ich mich Trainerin-B nennen. Ich habe mit Balu den Lehrgang in Münster-Handorf erfolgreich gemeistert!



Balu und Lisa zieren das Cover der inRide- Ausgabe "Winter 2012"


Wir sind umgezogen und leben jetzt gemeinsam mit unseren Pferden im Forsthaus in Sythen (Stockwieser Kamp 17). Einfach toll!

Eindrücke von unserem neuen zu Hause und unsere neuen Angebote finden Sie unter der Rubrik "Forsthaus".



Kontakt:

Lisa Herrmann                                               Petra Herrmann

0179-7160662                                               0176-20082708

lisa.herrmann2@web.de                             petra@ulbrich-herrmann.de